Craft Bier Brauer sind echte Kreativbrauer, und das merkt man nicht nur an den ausgefallenen Zutaten, sondern auch an einer besonderen Brauweise abseits des üblichen Reinheitsgebots. Hochwertige Rohstoffe und nur wenige, natürliche Zutaten ohne Hilfsstoffe machen Craft Biere daher zu etwas ganz Besonderem – eben einer echten Bierspezialität. Doch was ist eigentlich das Besondere am Craft Bier und seiner Herstellung?

Im Unterschied zu konventionellen Bieren verzichten Craft Bier Hersteller auf jede Art unnatürlicher Hilfsstoffe, auch wenn diese mittlerweile per Gesetz erlaubt wären. Doch in kleinen Craft Bier Manufakturen wird sich lediglich natürlichen Inhaltsstoffen bedient, um das Naturprodukt so pur wie möglich zu erhalten. Was den Kreativbrauern jedoch gleichermaßen wichtig ist, ist ein außergewöhnlicher, nicht alltäglicher und ehrlicher Geschmack ihrer Craft Biere, weshalb ausgefallene Zutaten wie diverse Kräuter, Gewürze oder andere natürliche Geschmacksträger in den Experimentierfässern zum Einsatz kommen. Dies mag vielleicht nicht dem deutschen Reinheitsgebot entsprechen, aber es zeichnet ehrliches Handwerk und echt Braukunst aus. Denn moderne Industriebrauereien setzen oft auf technische Tricks, um schneller und günstiger zu brauen. Bei Craft Bieren hingegen ist der gesamte Brauprozess unbeeinflusst und ganz so, wie er sein sollte. 

Auch die Craft Bier Brauereien an sich unterscheiden sich in der Regel von den großen Industriebetrieben durch besondere Nahbarkeit. Sie haben ein Gesicht, und stehen damit authentisch und als echte Personen „zum Anfassen“ hinter ihrem Produkt. Ein Dialog ist ausdrücklich erwünscht. Die Kreativität steht bei den Craft Bier Brauern immer besonders im Fokus, und deshalb sind die Bierkreationen auch nicht immer jedermanns Geschmack. Aber genau darum geht es – authentisch, individuell und manchmal auch ein bisschen verrückt zu sein. 

Auch wir bei Grüner Anarchist setzen natürlich auf diesen modernen Ansatz, um neuen, authentischen Geschmack in unsere Biere zu bringen, und gleichzeitig die Tradition aufrecht zu erhalten. Mit besten, natürlichen Zutaten brauen wir unsere Sorten ganz in Ruhe und lassen ihnen sprichwörtlich Zeit, zu atmen. Denn gut Ding will bekanntlich Weile haben.

ENTDECKE WEITERE BEITRÄGE

Bienen und Bauern retten

Bienen und Bauern retten

Bürgerinitiative Bienen und Bauern rettenBienen fungieren für den Menschen als Bestäuber für rund ein Drittel aller landwirtschaftlichen Nutzpflanzen. Deshalb sind sie nicht nur für die Arterhaltung und Vielfalt unserer Pflanzenwelt extrem wichtig, sondern auch ein...

Craft Beer

Craft Beer

Was steckt eigentlich hinter Craft Bier?Bereits seit einigen Jahren erobert Craft Bier die Herzen der Deutschen als Bierkennernation Nummer 1. Die Bewegung dahinter stammt jedoch ursprünglich aus den USA. Die Biervielfalt hat dort jahrzehntelang gefehlt, da nur wenige...