Hallo, ich bin euer Grüner Anarchist, und ich habe Großes mit euch vor! Ich möchte mit euch auf eine Reise gehen, die mit dem Aufbau dieses Craft Beer Projekts beginnt – natürliches Bier zu brauen. Denn es ist an der Zeit, wieder zu unseren Wurzeln zurückzufinden und echte, natürliche Biere zu entwickeln, die von ihren inneren Werten leben.
Mein Marschgepäck ist aber nicht nur gefüllt mit dieser Vision, sondern auch dem
unbedingten Willen, den regionalen Gedanken und Anbau von Bio Lebensmitteln zu fördern. Denn darin steckt in Zeiten der globalen Gleichmacherei und Einheitsdenke eine ungeahnte Anarchie. Kommst du mit mir auf diese spannende Reise voller Genuss im Einklang mit unserer Natur? Dann bist du herzlich eingeladen, mir zu folgen! Echtes Handwerk – Echt Natur – Echt anders. Das ist Grüner Anarchist.

Hallo, ich bin euer Grüner Anarchist, und ich habe Großes mit euch vor! Ich möchte mit euch auf eine Reise gehen, die mit dem Aufbau dieses Craft Beer Projekts beginnt. Denn es ist an der Zeit, wieder zu unseren Wurzeln zurückzufinden und echte, natürliche Biere zu entwickeln, die von ihren inneren Werten leben.
Mein Marschgepäck ist aber nicht nur gefüllt mit dieser Vision, sondern auch dem
unbedingten Willen, den regionalen Gedanken und Anbau von Bio Lebensmitteln zu fördern. Denn darin steckt in Zeiten der globalen Gleichmacherei und Einheitsdenke eine ungeahnte Anarchie . Kommst du mit mir auf diese spannende Reise voller Genuss im Einklang mit unserer Natur? Dann bist du herzlich eingeladen, mir zu folgen! Echtes Handwerk – Echt Natur – Echt anders. Das ist Grüner Anarchist.

Die Leidenschaft für gutes Bier rührt bei unserem Gründer Michael noch aus seiner Lehrzeit als Brauer und Mälzer. Für gutes Bier war ihm schon damals nie ein Weg zu weit. So konnte der nächste logische Schritt nur lauten, eigene Kreationen herzustellen – und heute gibt es deshalb die Marke Grüner Anarchist!
Michael liegt die Tradition genauso am Herzen wie beste Inhaltsstoffe und die echte, kreative Braukunst, die sich nicht durch Normen und Konventionen fesseln lässt. Und das schmeckt man in jedem unserer Biere!

Bei Grüner Anarchist dreht sich alles um das Echte, das Ehrliche und das, was wirklich drin steckt. So sind uns die inneren Werte, sprich die Inhaltsstoffe unserer Biere, neben dem traditionellen Brauprozess das allerwichtigste. Kreativ eingesetzt bringen natürliche Rohstoffe rund um Hopfen, Gerste, Hefe und Co jede Sorte Grüner Anarchist dazu, von innen heraus zu strahlen. Wie das geht? Ganz einfach: Regionale und Biologisch erzeugte Rohstoffe sind für die Biere von Grüner Anarchist selbstverständlich. Unser Malz kommt aus dem Herzen des Naturparks Rhön, wo es handwerklich im Traditionsbetrieb der Familie Lang verarbeitet wird. Unser Hopfen ist im Anbaugebiet Spalt und der Hallertau groß geworden, und ist mit seinem Aroma einzigartig auf der Welt.

Grüner Anarchist steht für Natürlichkeit und echte Kreativbraukunst. Aber auch für den Mut, sich zu trauen, neue Wege einzuschlagen und dem vorhandenen Mainstream mit seinen Ideen den Kampf anzusagen. Denn es wird endlich wieder Zeit für die wirklich wichtigen Werte!
Komm mit, sei bereit und „join the Natur Craft Revolution!“

Die Leidenschaft für gutes Bier rührt bei unserem Gründer Michael noch aus seiner Lehrzeit als Brauer und Mälzer. Für gutes Bier war ihm schon damals nie ein Weg zu weit. So konnte der nächste logische Schritt nur lauten, eigene Kreationen herzustellen – und heute gibt es deshalb die Marke Grüner Anarchist!
Michael liegt die Tradition genauso am Herzen wie beste Inhaltsstoffe und die echte, kreative Braukunst, die sich nicht durch Normen und Konventionen fesseln lässt. Und das schmeckt man in jedem unserer Biere!

Bei Grüner Anarchist dreht sich alles um das Echte, das Ehrliche und das, was wirklich drin steckt. So sind uns die inneren Werte, sprich die Inhaltsstoffe unserer Biere, neben dem traditionellen Brauprozess das allerwichtigste. Kreativ eingesetzt bringen natürliche Rohstoffe rund um Hopfen, Gerste, Hefe und Co jede Sorte Grüner Anarchist dazu, von innen heraus zu strahlen. Wie das geht? Ganz einfach: Regionale und Biologisch erzeugte Rohstoffe sind für die Biere von Grüner Anarchist selbstverständlich. Unser Malz kommt aus dem Herzen des Naturparks Rhön, wo es handwerklich im Traditionsbetrieb der Familie Lang verarbeitet wird. Unser Hopfen ist im Anbaugebiet Spalt und der Hallertau groß geworden, und ist mit seinem Aroma einzigartig auf der Welt.

Grüner Anarchist steht für Natürlichkeit und echte Kreativbraukunst. Aber auch für den Mut, sich zu trauen, neue Wege einzuschlagen und dem vorhandenen Mainstream mit seinen Ideen den Kampf anzusagen. Denn es wird endlich wieder Zeit für die wirklich wichtigen Werte!
Komm mit, sei bereit und „join the Natur Craft Revolution!“

Du möchtest die Biere von Grüner Anarchist und echter Kreativbraukunst jetzt selbst einmal ausprobieren? Informiere dich hier über unsere geschmackvollen Sorten oder kontaktiere uns einfach hier per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Du möchtest die Biere von Grüner Anarchist und echter Kreativbraukunst jetzt selbst einmal ausprobieren? Informiere dich hier über unsere geschmackvollen Sorten oder kontaktiere uns einfach hier per E-Mail oder über unser Kontaktformular.